Eisspaß Bad Vilbel Eisspaß Bad Vilbel Eisspaß Bad Vilbel Eisspaß Bad Vilbel Eisspaß Bad Vilbel  
 

 
  Willkommen beim Eisspaß Bad Vilbel
FFH-Platz • 13. November 2021 bis 09. Januar 2022

Eisspaß Bad Vilbel auf Facebook    
Eisspaß Bad Vilbel


Kufen, Eisstock, Hüttenzauber auf im Kurpark
Nach der Corona Pause heißt es in diesem Jahr wieder auf dem FFH-Platz:
"Schlittschuhe angeschnallt und los!"
Auch in diesem Jahr heißt es wieder "Eisspaß Bad Vilbel" powered by Hassia und auf dem Bad Vilbeler FFH-Platz kommen Eislauffreunde voll auf ihre Kosten.

Corona-Regeln
1) Zugang zum Veranstaltungsgelände
a) Auf dem gesamten Veranstaltungsgelände gilt die sog. 2G-Regel (Zulassung nur für Genesene oder Geimpfte)
Ausnahme: Für Kinder unter 6 Jahren und noch nicht eingeschulte Kinder gibt es keine Negativnachweispflicht.
Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren können ihr regelmäßig geführtes schulisches Testheft vorlegen oder einen Antigenschnelltest nicht älter als 24 Stunden bzw. einen PCR-Test nicht älter als 48 Stunden.
Menschen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können, können dies durch ein schriftliches ärztliches Zeugnis, das auch den vollständigen Namen und das Geburtsdatum enthält, nachweisen, wenn ein negatives Schnelltestergebnis nicht älter als 24 Stunden bzw. ein PCR-Test nicht älter als 48 Stunden vorliegt. b) Die Zugangskontrolle erfolgt durch den Betreiber
2) Gastronomiebereiche innen (Alm-Hütten)
a) In beiden Almhütten gilt die sog. 2G-Regel (Zulassung nur für Genesene oder Geimpfte)
b) Die maximale Personenzahl pro Hütte beträgt 25
c) Zur Nutzung der Hütten hat eine vorherige Reservierung mit Angabe der Personenzahl zu erfolgen.
d) Die Zugangskontrolle erfolgt durch den Betreiber

3) Gastronomiebereiche außen
a) Im gesamtem Außenbereich besteht die Verpflichtung zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes (Medizinisch oder FFP2) während des Anstehens und Kaufs von Speisen und Getränken. Während des Aufenthaltes an den Stehtischen besteht keine Maskenpflicht.
b) Die allgemeinen Abstandsregeln sind einzuhalten.

3) Eisfläche / Eisstockbahn
a) Während des Kaufs von Tickets (Eisbahn und Eisstockbahn) ist eine Mund-Nasen-Schutz-Maske zu tragen.
b) Auf der Eisfläche/ Eisstockbahn besteht keine Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nasen-Schutzmaske
c) Die maximale Personenzahl für die Eisbahn wird auf 170 und für die 2 Eisstockbahnen auf 2x4 Personen beschränkt.

4) Dem Betreiber steht das Hausrecht zu. Er kann durch Lautsprecherdurchsagen oder direkte Ansprache, die Besucher zur Einhaltung der vorgenannten Regelungen auffordern.

Eisbahn und Hütte
Der Eisspaß Bad Vilbel lädt Jung und Alt zum Eislaufen, zu originellen Wettkämpfen oder auch einfach nur zum gemütlichen Beisammensein in einem tollem Ambiente ein. Hütten, Glühwein, Würstchen, Pfeffernüsse und Co. sorgen auch hier für das echte "Eisspaß-Feeling". Im gastronomischen Bereich werden Sie allerlei winterliche Köstlichkeiten für die ganze Familie finden. Auch hier können Sie sich einen Platz vorab sichern.

Feiern und Schlemmen
Für Feiern im größeren und kleineren Kreis wird eine "Alm-Hütte" angeboten! Die Hütte kann privat und geschäftlich angemietet werden und garantiert ein zünftiges Fest mit Freunden, Bekannten oder Kollegen. Wenn Sie auf Almhütte klicken, finden Sie ein paar Vorschläge unseres Catering Partners:

Der Tageseintrittspreis beträgt für Kinder bis 12 J. Euro 4,50,
für Erwachsene Euro 5,00.

Die 10er Karte für Kinder bis 12 J. kostet EUR 40,00,
für Erwachsene EUR 45,00.

Mietpreis der Eisstockbahn: 1 Stunde Euro 40,00
(die Buchung kürzerer Zeiten ist nur vor Ort möglich)

Schlittschuhe können für Euro 5,00 ausgeliehen werden.


Info Telefon
O157 / 330 44 582

 



 
Eisspaß Bad Vilbel Eisspaß Bad Vilbel Eisspaß Bad Vilbel Eisspaß Bad Vilbel